Moccatassenlesung

“Meine Moccatassenlesungen- Moccareadings “

……was soll denn in so einer Kaffeetasse schon drinstehen?…..

Oh ..da könnte ich Euch jetzt sehr Vieles erzählen,
ich erzähle Euch eine wahre Geschichte die natürlich so beginnt:
…..Es war einmal vor sehr langer Zeit im Feenreich (ungefähr vor 25 Jahren),
Ich trank meinen allererster türkischer Mocca ☕
….und er schmeckte mir gar nicht!
( ich trank zu dieser Zeit gar keine Kaffeeartigen Getränke)
Feza aber sagte : “da kann man drin lesen” … das weckte meine natürliche Lust auf Neues, Interessantes,
also langsam trinken – abschlürfen, etwas wünschen, die Tasse drehen und erkalten lassen….
Warten auf die Leserin… hui spannend.
Feza schaute in die Tasse und erzählte,
was sie in den Bildern, die sich durch den Moccasatz bildeten sehen konnte und was dies nach ihrem Gefühl bedeuten könnte….an dieser Stelle muss ich Euch leider enttäuschen …
ich weiß von dieser Premierenlesung nichts mehr, klar war allerdings : das gefällt mir, also mehr davon☕❤
Kurze Zeit später wohnte Feza für einige frohe Jahre mit bei mir im Haus.
Eine sehr besondere Zeit meines Lebens begann – eine wundervolle Freundschaft, ein komplettes Eintauchen in die mediterane LebensArt.

Beim Kochen schmeckten mir plötzlich Gemüsesorten, die ich nach deutscher Zubereitungsart nie freiwillig essen würde und natürlich nach jedem Essen:

ein wundervoller, mittlerweile mir gut schmeckender Mocca.

Ich lernte viel über das Genießen, regelmäßige Reisen in dieses wunderschöne gastfreundliche Land folgten.
Auf den alten farbenprächtigen Märkten mit duftenden Gewürzen, Baumwollstoffen und Kunsthandwerk,
fühlte es sich für mich fast wie eine Heimat an. Egal was gerade wichtig war, es gab immer helfende Menschen
und eine einfache Lösung für alles und das mit einer großen herzlichen Freundlichkeit.

Fotoserien, ua.von alten Eingangstüren sind entstanden um die sich die schönsten Katzen und Hunde bewegten,
die alten Handwerker mit ihren Waren, das Genießen von Cay in der Sonne an den paradiesischsten Plätzen unter Oleanderbäumen am Meer

und dann all diese Köstlichkeiten….(Vor allem die Süssspeisen❤☺)…

Für meine Sinne, ein Genuss eine Wonne und eine riesengroße Bereicherung meiner Welt.
Danke Feza …Danke Türkei…Danke Leben..

Und so geht die wahre Geschichte weiter: …..Schnell begann es, das ich Feza ihre Tassen gelesen habe.

Es machte Freude, war einfach und spielerisch,…wer die Wolken am Himmel betrachtet sieht oft fliegende Eisbären, Herzen , spielende Hunde …ähnlich sind die Bilder in einer Tasse.
Wir sind fantasievolle Wesen und denken in Bildern, auch Du kannst Tassenlesen!
Eine Herausforderung ist es dabei nur das Hirn mit etwas anderem als dem üblichen analysieren, bewerten und dazwischenreden zu beschäftigen, damit man spielerisch im Fluss und offen wie ein Kind bleibt.
Nur so ist Raum, um Bilder, Impulse, Gefühle und Infos wahrzunehmen – aufzunehmen und in ganz genau passende Wörter zu bringen.
(Diese Worte sollen sich anfühlen wie maßgeschneiderte Kleider dann wirken sie wie der richtige Code bei einem Zahlenschloss das den Topsecretbereich öffnen kann )
Erst sind da nur die Bilder, dann beginne ich einfach zu erzählen was ich sehe, es kommen immer genauere für den Moment wichtigen Zusammenhänge und Informationen für den Menschen.
Das WORT ist die Magie…trägt es doch genau die Frequenz, die das Thema ( damit auch oft der (w) ORT, im körperlichen oder geistigen ) hat,

so löst sich mit den “stimmigen Wörtern” oft schon der Druck an diesem Ort… der das Thema dort teilweise schon ein Leben lang festhielt.
So bin ich die Stimme im Außen, die Dir von deinem Leben und Erleben erzählen kann. Du wirst wissen und fühlst das es wahr ist.
Du wirst berührt sein.Tränen können endlich fließen, Erkenntnis und Erleichterung folgen…es ist wie eine Art “Infomedizin für die Seele”,
Eine innere Standortbestimmung.
Ich erzähle nie etwas Neues. Niemand ist total überrascht und wenn dann oft nur davon, wie tief und weit das Tor ist,
durch welches ich beim Blick in seineTasse fühlen kann und über die Leichtigkeit wie sich Themen von selbst lösen.
Ich habe weit über 2000 Moccatassenlesungen in diesem Leben gegeben und weiß das es das Leben vieler Menschen verändert,

bereichert und vor allem erleichtert hat.

Es tut einfach gut, liebevoll begleitet in die eigene Tiefe zu gehen um sich selbst zuerkennen, zu verstehen, zu vergeben
Und zurück in die Selbstfreundlichkeit und Wertschätzung zu kommen.
Von einem anderen Menschen die ” Melodie des eigenen Herzens …
die “Farbklänge der eigenen Seele” … über den gemeinsamen, geöffneten Raum zu lauschen, ist ein Geschenk.

Diese Lesungen habe ich seit längerer Zeit auch über Telefon, Skype oder Whats app gegeben,
stellvertretend trinke ich den Mocca für Dich…es hat die gleiche Wirksamkeit, wie bei einem persönlichen Treffen.
Ich bin jetzt 53 Jahre, bin durch Höhen und Tiefen gegangen und habe dabei einen Riesenschatz gesammelt.

Von meinen Erfahrungen, Heilmethoden, Ausbildungen, …die ich für meinen Weg, der wirklich nicht so viel mit einer

“Gitzer-Zauber-feenwelt” zutun hatte gegangen bin, gebe ich in meinen Moccareadings das Einfachste und Wirksamste weiter.
Es geht zur jetzigen Zeit schneller und leichter wieder voll in der eigenen Kraft anzukommen.
Es braucht nicht jahrelang therapiert und Schattenbearbeitet zu werden.

Wir stellen unseren Kompass auf Liebe und Verbundensein ein, schauen Richtung Sonne zum Licht,
so fließt zu uns und von uns aus, eine unendliche Welle die alles um uns herum bewegt.
Das Leben darf leicht und zauberhaft sein.
Mir ist kein Thema fremd in dieser Welt und ich weiß das ich viel zugeben habe.
Dafür bin ich hier. Jetzt mit allem was ich bin … mit meinem Schatz…
Ich bin nicht nur die Moccatassenleserin und eine Moccasatzlesung mit mir,
ist viel mehr als das ich es in Worte bringen kann.

Bei einer Moccatassenlesung spüre ich welches Geschenk aus meiner Schatzkiste zu Dir möchte ….
oft schließe ich eine Entspannungsreise durch den Körper an,
eine hilfreiche Feenbotschaft aus meinem Kartenset:
“Farbklänge deiner Seele”, eine KurzMeditation mit bineuralen Beats die ich als Hörbuch aufgenommen habe,
ich liebe das Wirken mit dem Yagercode, manchmal begleite ich noch eine kleine Weile mit Sprachnachrichten-als hilfreiche Unterstützung,

Impuls oder Erinnerung, als Ergänzung ist die Bestellung eines Bildes deiner persönlichen Fee eine weitere Möglichkeit, die Dir täglich ein Lächeln zaubern kann und eine wirksam Schwingung für dich hat.

Dein Interesse ist geweckt?

Eine Moccasatzlesung kostet 100 Euro …
Nimm dir minimum 1, 5 Stunden freie störungsfreie Zeit…(gut auch danach noch Zeit für dich alleine zu haben)
Gerne ein Aufnahmegerät anschalten…
Kontaktaufnahme unkompliziert auch über facebook oder siehe hier auf der homepage unter Kontakt

Das Moccalesen ist wie ein Polaroidbild – eine Momentaufnahme, es ist mir nicht möglich im Vorfeld zu sagen,
ob Antworten auf bestehende Fragen zu Thema Geld, Partner, Arbeitsstelle zu finden sind…
die Antworten sind oft eher der seelischen Landschaft zugehörig.

Außerdem möchte ich noch betonen das ich der festen Überzeugung bin, dass wir machtvolle Schöpfer und Schöpferinnen sind

und damit über unsere Zukunft jederzeit selbst entscheiden können…in jedem Moment unseres Lebens.

Jede Entscheidung wirkt.

So lasst uns gemeinsam dieses Leben die neue Welt in Freude und im liebevollen Miteinander gestalten,
als die die wir wirklich sind …
Jeder mit seiner Gabe die er gibt …
Jeder an seinem Platz…jeder in seiner Kraft
Dazu möchte ich mit meinen Gaben und Sein beitragen

Danke
Eure Christiane